• Katinka

Daddy's Liebling: Panna Cotta mit Himbeeren


Jedes Mal, wenn ich meinen Vater bei einem Besuch gefragt habe, wo er am liebsten zum Essen in Dubai hingehen möchte, hat er gesagt : "Zu Dir!"

Heute werde ich ihm das sensationellste Hühnchen der Welt servieren und zum Nachtisch Himbeer-Panna Cotta. Das LIEBT er! Und jetzt ist die schönste Himbeerzeit!

Viele Menschen, die an Gluten-Intoleranz leiden, vertragen auch keine Laktose. Das ist kein Problem: Panna Cotta kann man genauso gut mit laktosefreiem Joghurt zubereiten. Unsere Bio-Kiste ist noch voller herrlicher Salate und Gemüse vom Ripe-Market, wo fast nur regionale Bio-Produkte verkauft werden. Aber für das Dessert fehlen noch Zutaten. Wir werden also zusammen den Supermarkt durchstreifen …

Zutaten

Für die Panna Cotta 375 ml Schlagsahne 45 g Puderzucker 6 g Gelatine (ca. 3 Blätter) 180 g Joghurt (ggf. laktosefrei) 1 Vanilleschote Für das Himbeergelee 150 g frische (oder aufgetaute) Himbeeren 100 ml Wasser 30 g Zucker 6 g Gelatine (ca. 3 Blätter)

Zubereitung

Für die Panna Cotta

Weiche die Gelatine in kaltem Wasser ein und stell sie beiseite.

Sahne, Zucker und Vanille in einen Kochtopf und alles über mittlerer Hitze für 4-5 Minuten (ohne aufzukochen) erhitzen.

Wenn die Vanille-Sahne warm ist, gib die aufgeweichte Gelatine dazu und rühre, bis sie sich komplett aufgelöst hat.

Dann füge den Joghurt hinzu.

Verteil die Panna Cotta-Creme in 3-4 Gläser, bedecke diese mit Frischhaltefolie und stell die Gläser für 4-5 Stunden im Kühlschrank kalt.

Für das Himbeergelee

Weiche die Gelatine in kaltem Wasser ein und stell sie beiseite.

Gib die Himbeeren, das Wasser und den Zucker in eine hitzebeständige Schüssel, die über einem Kochtopf mit leicht köchelndem Wasser sitzt. Erhitze die Himbeeren langsam, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Gib nun die aufgeweichten Gelatineblätter dazu und rühre ganz vorsichtig (damit die Himbeeren nicht zerfallen), bis sich die Gelatine komplett aufgelöst hat. Gib einige Himbeeren und etwas von dem Gelee auf jede Panna Cotta und stell alles zurück in den Kühlschrank für etwa 30 Minuten.

Und dann: Himbeer-Panna Cotta-Himmel!

#Rezept #Zöliakie #GlutenIntoleranz #glutenfrei #laktosefrei #eifrei #PannaCotta #Himbeeren

227 Ansichten

MehlRebellen

Dein Gluten-Ratgeber

© FLOUR REBELS GmbH, Hamburg  2016, Alle Rechte vorbehalten